Sie sind hier

Kastner, Wolfram P.

Wolfram P. Kastner, Aktionskünstler

kastner_wolfram_online_2011-revelinfrerk_708_1934.jpg

Wolfram Kastner, Foto: Evelin Frerk

Wolfram P. Kastner wurde 1947 in München geboren. Er studierte von 1966 bis 1972 an der Akademie der Bildenden Künste in München sowie an der Universität München die Fächer Germanistik, Psychologie, Pädagogik, Kunstgeschichte, Politische Wissenschaften und Soziologie. Kastner war von 1973-79 Referent für Politische Bildung, Hochschule, Kultur, Ausländer und Berufsbildung beim Deutschen Gewerkschaftsbund. Seit 1979 ist er als "freischaffender" Künstler tätig. Zu seinen Tätigkeiten gehören: Malerei, Zeichnung und Fotografie, interdisziplinäre Projekte, Ausstellungen im In- und Ausland (u.a. in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Mannheim, München, Rotterdam, Salzburg, Wien). Große Aufmerksamkeit erzielten seine Kunstaktionen. u.a. "Brandfleck", "SehStörung", "Papst und Hitler" und "Staatswagnerei".
 

Auszeichnungen:

Obermayer German Jewish History Award 2005, siehe: http://www.obermayer.us/award/awardees/kastner-ger.htm

Kastner im Internet:

http://www.ikufo.de/