Sie sind hier

Steinhaus, Maximilian

Jurist, Regionalgruppenkoordinator der gbs

maximilian_steinhaus_bart_ef.jpg

Foto: © Evelin Frerk

Maximilian Steinhaus wurde 1986 in Erfurt geboren. Nach seinem Abitur absolvierte er einen europäischen Freiwilligendienst in der deutsch-französischen Begegnungsstätte F.I.E.F. in der Provence. Anschließend studierte er Rechtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit den Schwerpunkten Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht sowie alternativer Konfliktlösungsmethoden. Nach seinem Abschluss im Jahr 2012 war er mehrere Jahre an einem entsprechenden Lehrstuhl angestellt.

Als Fördermitglied der Stiftung war er am Aufbau der gbs-Hochschulgruppe Jena beteiligt, deren Sprecher er seit März 2014 ist. Darüber hinaus ist er Sprecher der gbs-Regionalgruppe Mittelthüringen sowie der gbs-Kunstaktion "11. Gebot: Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!". Zudem engagiert er sich für das Portal des Humanistischen Pressediensts. Seit März 2015 unterstützt er die Stiftung als Regionalgruppenkoordinator.