Sie sind hier

Panzer, Volker

Volker Panzer, Journalist und Moderator

volker_panzer.jpg

Foto: Mathias Schindler, (CC BY-SA 3.0) "

Volker Panzer wurde 1947 in Schaffhausen/Saar geboren. Er studierte von 1968 bis 1975 Soziologie, Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt/M. sowie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Nach einer Assistententätigkeit am Pädagogischen Institut der Universität Mainz arbeitete er als Freier Journalist für das ZDF und mehrere ARD-Anstalten. Er veröffentlichte zahlreiche Magazinbeiträge und Dokumentationen zu Themen aus Literatur, Kunst, Wissenschaft, Architektur und Bildung. 1989 wurde Panzer Redakteur beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) in der Redaktion "aspekte" Von März 1992 bis April 1994 war er Redaktionsleiter beim Deutschlandsender Kultur in Berlin und von Juni 1994 bis Juni 1997 Leiter der ZDF-Redaktion "Kultur und Gesellschaft" in Mainz. Seit 1997 leitet und moderiert Volker Panzer das „ZDF-nachtstudio“

Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1982 Denkmalschutzpreis für die Dokumentation "Kein Schöner Land mehr“.
  • 1989 "Nelson Mandela Award" der afrikanischen Rundfunk und Fernsehstationen für den TERRA-X-Film "Sahara - ein verlorenes Paradies"
  • 1989 Lobende Erwähnung für "Sahara" beim Grimme-Preis 1989

Website:

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,1872,2000494,00.html