Sie sind hier

Die Giordano-Bruno-Stiftung übernimmt die Meldungen von den jeweiligen Veranstaltern. Bitte überprüfen Sie, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet (siehe den angegebenen Link unter "Veranstalter" in der Terminanzeige). Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, beim Veranstalter nachzufragen.

22. 01.

Heute Science Fiction, morgen Realität? An die Grenzen des bekannten Wissens – und darüber hinaus

Lesung und Diskussion mit Prof. Dr. Gerd Ganteför in Nürnberg

Der Konstanzer Physikprofessor Gerd Ganteför räumt in seinem unterhaltsamen und höchst informativen Sachbuch mit der verbreiteten Meinung auf, in der Wissenschaft seien keine großen Erkenntnisse mehr zu erwarten. Gibt es ein Ende der Welt? Sind wir dazu verurteilt, alt und schwach zu werden und zu sterben? Gibt es außerirdisches Leben? (weiter...)

Kosmos Verlag

23. 01.

Jenseits von Einsteins Universum - Von der Relativitätstheorie zur Quantengravitation

Vortrag von Rüdiger Vaas in Berlin

Tausendfach geprüft und immer genauer bestätigt: Einsteins revolutionäre Relativitätstheorie gilt als ein Fundament der heutigen Physik. Spannender als ein Krimi ist ihre Entdeckungsgeschichte, und ihre Konsequenzen haben das Verständnis der Natur radikal verändert. Mit der Messung der Gravitationswellen hat sich Einsteins Geniestreich nun erneut glänzend bewährt. (weiter...)

Foto: Evelin Frerk

23. 01.

Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt

Vortrag von Christoph Lammers in Berlin

Immer häufiger kehren Menschen der klassischen Medizin den Rücken und suchen nach alternativen Behandlungsmethoden. Der Wunsch nach einer ganzheitlichen und sanften Behandlung hat in den letzten Jahrzehnten dazu geführt, dass sich ein nahezu unübersehbarer Markt an alternativmedizinischen Produkten herausgebildet hat. Neben Heilpraktiker*innen und selbsternannten Heiler*innen bieten immer mehr Ärzt*innen alternative Behandlungsmethoden und Produkte an. Aber hier lohnt ein Blick hinter die Kulissen: Wie sieht es mit der Wirkung von Globuli und ähnlichen Mitteln aus? (weiter...)

Kosmos Verlag

23. 01.

Hawkings neues Universum

Vortrag von Rüdiger Vaas in Berlin

Am 8. Januar 2017 hatte Stephen Hawking, der berühmteste Wissenschaftler unserer Zeit, seinen 75. Geburtstag. Mit seinen überraschenden Einsichten hat er immer wieder für Aufsehen gesorgt. Gerade erst revidierte er seine Auffassung über die ominösen Schwarzen Löcher. Seine Bücher sind Bestseller. Doch was verbirgt sich hinter Hawkings Ideen? Und wie sind sie zu bewerten? Rüdiger Vaas, Autor von vier Büchern über Hawking (zuletzt „Einfach Hawking!“), erklärt, worum es in den kosmologischen Forschungen des britischen Physikers wirklich geht. (weiter...)

Dr. Matthias Thöns

Dr. Matthias Thöns

24. 01.

Das Geschäft mit dem Lebensende: Patient ohne Verfügung

Vortrag mit Buchpräsentation und Gesprächen in Berlin

Der Humanistische Pressedienst und die URANIA laden zu einem Vortrag mit Buchpräsentation und Gesprächen in Berlin ein. Der Buchautor Dr. Matthias Thöns ist niedergelassener Narkose- und Palliativarzt, stellv. Landessprecher NRW der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. (weiter...)