Sie sind hier

Held, Elke

Dipl.-Psych., Geschäftsführerin der gbs

held-elke_5299r-.jpg

Foto: Evelin Frerk

Elke Held wurde 1967 in Köln geboren. Obwohl liberal aufgewachsen, kam sie als Schülerin eines Ursulineninternats kurzzeitig in den Genuss einer katholischen Erziehung - mit der Konsequenz, dass sie sich bereits in der Pubertät endgültig vom Glauben abwandte. Nach dem Abitur verbrachte sie ein Jahr als Au-pair in Paris und studierte anschließend Psychologie an der Universität Trier.

Nach Abschluss ihres Studiums absolvierte sie eine einjährige PR-Ausbildung an der Deutschen Akademie für Public Relations und arbeitete auf Honorarbasis für verschiedene Non-Profit-Organisationen. Anschließend war sie mehrere Jahre als Psychologin in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Seit 2008 gehört Elke Held zum Leitungsteam der gbs. Sie ist unter anderem für die Newsletter-Redaktion, die gbs-Website sowie für das Sekretariat der Stiftung in Besslich (Büro Schmidt-Salomon) zuständig. Seit 2014 ist sie Geschäftsführerin der Giordano-Bruno-Stiftung.

Kontakt:

c/o gbs-Büro Elke Held
Im Gemeindeberg 21
D-54309 Besslich
Tel: +49 (0)651 9679503
Fax: +49 (0)651 96796602
held(at)giordano-bruno-stiftung.de