Vorstand


Steffen/Schmidt-Salomon

Unternehmer trifft Philosophen: Der Vorstand der Giordano-Bruno-Stiftung besteht derzeit aus zwei Personen, Stiftungsgründer Herbert Steffen (1. Vorsitzender) und Vorstandssprecher Dr. Michael Schmidt-Salomon. Die beiden lernten sich Anfang Dezember 2003 kennen. Zwei Wochen später beschlossen sie, eine Stiftung zur Förderung des evolutionären Humanismus ins Leben zu rufen. Am 15. April 2004 wurde die Giordano-Bruno-Stiftung als „rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts“ anerkannt. (weiter...)

Kuratorium


5-Jahresfeier der gbs

Dem Kuratorium der Giordano-Bruno-Stiftung gehören vier Personen an: die einstige Unternehmerin Bibi Binot, der ehemalige Politikberater Robert Maier, der frühere Mitsubishi-Manager Shiro Sonoda sowie der ehemalige Unternehmer Wolf Steinberger. Das Kuratorium hat die Aufgabe, die Arbeit des Vorstandes zu kontrollieren und zu unterstützen. (weiter...)

Beirat

Beiratssitzung 2006
Beiratssitzung 2006

Im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung engagieren sich viele renommierte Wissenschaftler, Philosophen und Künstler. Das Spektrum reicht von Evolutionsbiologen, Hirnforschern, Psychologen, Juristen und Sozialwissenschaftlern über Bioethiker, Wissenschaftstheoretiker und Neurophilosophen bis hin zu Zeichnern, Musikern, Kinderbuch- und Romanautoren. Ein einzigartiges Netzwerk von kreativen Menschen, die in der gbs eine geistige Heimat gefunden haben... (weiter...)

Mitarbeiter und Stipendiaten


Konstantin Gastmann / pixelio.de

Die gbs hat neben Vorstand, Kuratorium und Beirat einen Personalstab von 6 Mitarbeitern, die ehrenamtlich oder gegen eine kleine Aufwandentschädigung für die Stiftung arbeiten. Philipp Möller ist Pressereferent der Stiftung, Elke Held leitet die PR-Abteilung und ist für den Newsletter verantwortlich, Judith Liesenfeld ist Sekretärin der Geschäftsführung, Frank Welker arbeitet in der Webredaktion, Heike Jackler administriert das interne gbs-Forum, während Athmatrix für die IT zuständig ist. (weiter...)

Stifterkreis

Um die Qualität der Stiftungsarbeit sicherzustellen, hat der gbs-Vorstand nach neuen Möglichkeiten der Finanzierung gesucht. In diesem Zusammenhang entstand die Idee, einen Stifterkreis ins Leben zu rufen, der im November 2012 gegründet wurde. Gegenwärtig gehören dem Stifterkreis der Giordano-Bruno-Stiftung 13 Personen an. (weiter...)

Förderkreis


Preisverleihung an Dawkins

Für all jene, die die Arbeit der Giordano Bruno Stiftung ideell und/oder finanziell unterstützen möchten, besteht seit Anfang 2005 die Möglichkeit, dem „Förderkreis der Giordano Bruno Stiftung“ beizutreten. Diesem Förderkreis kann sich jede natürliche Person oder Organisation anschließen, die das Gedankengut und die Ziele der Stiftung bejaht. Aus der Zugehörigkeit zum Förderkreis ergibt sich keine finanzielle Verpflichtung. (weiter...)

Regionalgruppen


Vorstand gbs Berlin/Foto: Evelin Frerk

"Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist", lautet ein französisches Sprichwort. Im Falle der gbs scheint dies zuzutreffen. An vielen Orten haben sich schon Regionalgruppen der Giordano-Bruno-Stiftung gegründet - und es kommen immer wieder neue hinzu. Hier finden Sie eine Auflistung der gbs-Gruppen, die sich bereits konstituiert haben. Bitte achten Sie auch auf die Informationen zu den Regionalgruppenvertretern (siehe Seitenende). (weiter...)

Hochschulgruppen


Sebastian Bernhard / pixelio.de

Die Giordano-Bruno-Stiftung hat Studentenvertreter an verschiedenen Universitäten Deutschlands. Sie haben die Aufgabe, das Leitbild des Evolutionären Humanismus an ihrer Hochschule bekanntzumachen und Interessierte mit Informationsmaterial zu versorgen. Ansprechpartner für die gbs-Hochschulgruppen ist Florian Chefai. (weiter...)

Aufklärer werden


Karikatur: Jacques Tilly

Helfen Sie uns, die Ideen von Humanismus und Aufklärung stärker in der Gesellschaft zu verankern! Dies ist dringend erforderlich, denn: "Eine Menschheit, die das Atom spaltet und über Satelliten kommuniziert, muss die dafür erforderliche weltanschauliche Reife besitzen" (Manifest des evolutionären Humanismus). Hier erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können.

  (weiter...)