Sie sind hier

Deschner-Gedenkfeier zum 90. Geburtstag

Giordano-Bruno-Stiftung ehrt den kürzlich verstorbenen Kirchenkritiker mit einer Veranstaltung am 23. Mai in Oberwesel

khd_1924-2014.jpg

Foto: Evelin Frerk

Seinen 90. Geburtstag am 23. Mai hat er nicht mehr erleben dürfen: Am 8. April 2014 starb Karlheinz Deschner im Alter von 89 Jahren. Zu Ehren des herausragenden Kirchenkritikers und Schriftstellers wird die Giordano-Bruno-Stiftung am 23. Mai eine Gedenkfeier ausrichten, bei der auch markante Texte des Autors zu Gehör kommen sollen. Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Verlage Rowohlt und Alibri. Bei Rowohlt erschien u.a. Deschners 10bändige „Kriminalgeschichte des Christentums“, Alibri brachte 2013 eine erweiterte und verbesserte Fassung des Standardwerks „Die Politik der Päpste“ heraus, das die dramatischen Ereignisse der Kirchengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert schildert.

Zur Gedenkfeier am Stiftungssitz in Oberwesel („Haus Weitblick“, Auf Fasel 16, 55430 Oberwesel) werden zentrale Wegbegleiter  Deschners erwartet. Frank Strickstock, Deschners letzter Lektor bei Rowohlt, wird im Rahmen der Veranstaltung auch den zu Deschners 90. Geburtstag erscheinenden Sach- und Personen- Registerband zur „Kriminalgeschichte des Christentums“ vorstellen, ein  384-seitiger Wegweiser durch das Jahrhundertwerk, auf den Deschner-Leser schon lange gewartet haben. (Wie andere Bücher Deschners wird auch dieser Band in Oberwesel erhältlich sein.)

Die Gedenkfeier am Freitag, dem 23. Mai, beginnt mit einem Empfang um 18:30 Uhr, das Programm startet um 19:30 Uhr. Da die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung per Mail (an: steffen[at]giordano-bruno-stiftung.de) unbedingt erforderlich.

Hinweis: Einige gbs-Regionalgruppen werden am 23. Mai ebenfalls vor Ort Veranstaltungen zu Ehren von Karlheinz Deschner durchführen. Zudem werden verschiedene Radiostationen ein Feature ausstrahlen, das die Autorin und Regisseurin Daniela Wakonigg über Deschner erstellt hat. Infos zu den Veranstaltungen und Beiträgen am "Deschner-Day" werden zeitnah im hpd/gbs-Terminkalender veröffentlicht.

 

Links zu dieser Meldung:

Ein Juwel der Aufklärung
Nachruf von Michael Schmidt-Salomon (gbs-Website)

Deschner polarisiert bis zuletzt
Ein Überblick über die Deschner-Nachrufe (hpd)

Sky And Sand
Nachruf auf von Alexander Wallasch (The European)

Wegweiser zu einem Jahrhundertwerk
Registerband  zur Kriminalgeschichte des Christentums (Rowohlt)

Die Politik der Päpste
Der inoffizielle 11. Band der "Kriminalgeschichte des Christentums"

Zeitzeichen: Ein Blick zurück auf einen großen Denker unserer Zeit
Radiofeature zum 90. Geburtstag von Karlheinz Deschner am 23. Mai 2014 (WDR, SR, NDR)